SITEMAP
Übersicht
über die Seiten auf: www.elmar-lorey.de

Hauptseite Elmar M. Lorey
Zur Person  und zu einigen Links in der Region


Zum Thema Wein und Gesundheit:

Als der Wein noch vom Arzt verschrieben wurde.
Über Weinärzte in der Region  (E-Text mit Bildern)
Inhalt des Buches "Die Weinapotheke"
Pressestimmen zu dem Buch "Die Weinapotheke"
Kräuterweine - Rezepte zur Selbstbereitung
- und ein wenig Geschichte
(E-Text mit Bildern)
Von den Rebtränen - Zur Geschichte eines volkstümlichen Heilmittels aus dem Weinberg.
(E-Text mit Bildern)


Zum Thema Renaissance des Agrest - Verjus:

Agrest - Oder: Vom Nutzen unreifer Weinbeeren
Über die Renaissance eines traditionsreichen Würzmittels aus dem Weinberg. (Wird fortgesetzt )
Der Agrest in Gesundheitsratgebern des 15. und 16. Jahrhunderts
Vom riskanten Image des Essigs und vom Aufstieg der Konkurrentin Zitrone
Historische AGREST-Rezepte
Teil 1 - wird fortgesetzt -
Verjus ? Das ist nichts anderes als Agrest und hier ein wenig von seiner Geschichte.

NEU Zum bisher ältesten „Erzeugernachweis“ aus dem Jahr 1225

NEU: Eine Produzentenliste von Agrest-Verjus nach Postleitzahlen geordnet


 

Zum Thema Hexenverfolgung und zu den speziellen Fällen der "Werwolf-Prozesse":

1.  Eine Liste von Hexerei-Prozessen (Werwolf-Prozessen)
 in der Frühen Neuzeit, bei denen der Vorwurf der Wolfsverwandlung  eine Rolle spielt;
(E-Text) mit Quellen und Literaturangaben. (Wird fortgesetzt)
2.  Gab es die "Wahrheitsdroge" im Hexenprozess?
(E-Text) Mythos und Realität eines ritualisierten Trankes. (ca. 30 Druckseiten)
3. Wie der Werwolf unter die Hexen kam.
(E-Text) Eine ideengeschichtliche Skizze zur Genese der Werwolfprozesse in der Frühen Neuzeit. (ca. 50 Druckseiten)
4. Vom Wolfssegner zum Werwolf Hexereiprozesse im Nassauer Land
(E-Text) Vortragstext bei der Studientagung "Alltagsleben und Magie in Hexenprozessen" 19. bis 21. Mai 2000; Kath. Akademie Trier (ca. 18 Druckseiten)
5.  Das Werwolfstereotyp als instabile Variante im Hexenprozeß
(E-Text) Über verschiedene Typen von Werwolfprozessen.
Beitrag für: Nassauische Annalen, Jg.112, 2001, S. 135-176 (ca. 33 Druckseiten)
6. Ein früher westfälischer Werwolf bei Delrio
Faksimile der Seite und Übersetzung des lateinischen Textes
7.  Zwei Quellen zum Fall des Peter Stump
Martin Delrio (1599) und Theophil Lauben (1686) mit Faksimile
8. Londoner Flugschrift von 1590 zum Fall des Peter Stump
(E-Text) In deutscher Übertragung - mit Faksimile
9. Weitere Flugschriften zum Fall Peter Stump von 1589
- mit Faksimiles, Achtung Ladezeit
10.  Das Verblassen der Werwolfsage
(E-Text) Am Beispiel einer Koblenzer Werwolfgeschichte von 1632 (ca. 8 Druckseiten)
11.  Besichtigung der Restbestände
(E-Text). Was nach Ende der Hexenprozesse im 20. Jahrhundert schließlich vom Werwolf übrig blieb in Volkserzählung, Literatur und Film (ca. 20 Druckseiten)
12.  Eine eigenwillige literarische Annäherung an die alte Vorstellung vom wolfsverwandelten Menschen aus dem 20. Jahrhundert.
(E-Text). Aus Hermann Hesses "Steppenwolf".
13.  Über Hexenverfolgung im Rheingau
(E-Text mit Bildern ca. 12 Druckseiten)
14.  Zum Inhalt des Buches "Henrich der Werwolf"
15.  Pressestimmen zum Buch "Henrich der Werwolf"


Zur Region Rheingau und der Gemeinde Walluf:

Publikationen aus der WERKSTATT in der FISCHERGASSE
Über den Rheingauer Kinderkrieg von 1795 . Eine Episode aus der Zeit der französischen Revolution.
(E-Text mit Bildern)
Über Weinärzte in der Region (Wie oben) Als der Wein noch vom Arzt verschrieben wurde.
(E-Text mit Bildern)
Über das älteste Rheingauer Küchenrezept Zur Geschichte eines mittelalterlichen Huhnrezeptes und einer Anleitung für die zeitgenössische Küche.
(E-Text mit zahlreichen Faksimiles)
Von Nikoläusen, Ostereiern und historischen Schinken, Zur Magie Rheingauer Brauchtums
Oder: Das farbige Osterei als Rheingauer Erfindung
(E-Text mit Bildern)
Die Rätsel um W.A. Mozarts Nacht in Walluf im Jahre 1763
(E-Text mit Bildern)
Über Hexenverfolgung im Rheingau (wie oben)
(E-Text mit Bildern)
Über die Alte Johanniskirche in Walluf
(E-Text mit Bildern) Zur Baugeschichte der heutigen Ruine.
Die Alte Johanniskirche in historischen Abbildungen
Zur Psychopathologie des Rheingauers
(E-Text) Satirische Anmerkungen zu einer Seelenlage im Jahr der Rheinromantik
Ein paar Bilder zu diesem Thema
Was - um Himmelswillen - macht der Rheingauer mit seinem Rheingau ?


Für genealogisch Interessierte: Zum Namen LOREY
Eine Skizze: Zum Beruf des Baders

[Impressum]


(zur Hauptseite) 05/2014